Marketing-Begriffe schnell erklärt: N

NPS, Netiquette, NILKIE … Was bedeutet das eigentlich? Wer sich mit Marketing beschäftigt, wird schnell mit unverständlichen Fachbegriffen, verwirrenden Anglizismen oder Abkürzungen und Akronymen konfrontiert, deren Bedeutung sich nicht immer unmittelbar erschließt. In dieser Artikelserie möchte ich Licht ins Dunkel bringen und ausgewählte Marketing-Begriffe kurz erklären.

In diesem Beitrag dreht es sich um Worte mit dem Buchstaben N.

 

Native Advertising

Native Advertising ist der aktuellste Trend im Online-Marketing. Damit gemeint ist die unaufdringliche und subtile Positionierung von werblichen Inhalten im redaktionellen Umfeld, analog der Advertorials im Print-Bereich. Details gibts übrigens im Beitrag „Native Advertising – Subtil zum Erfolg„.

Net Promoter Score (NPS)

Die Kennzahl gibt Auskunft darüber, wie zufrieden und loyal die eigenen Kunden sind und quantifiziert deren Bereitschaft einer Weiterempfehlung.

Netiquette

Das Kunstwort setzt sich aus den Komponenten Net („ Netz“) und Etiquette („Benimmregeln“) zusammen und beschreibt die Verhaltensregeln bei der elektronischen Kommunikation.

Netto-Reichweite

Die Kennzahl Reichweite lässt sich in Brutto- und Nettoreichweite unterteilen.
Auch bekannt als „Bruttokontakte“, stellt die Brutto-Reichweite die Summe aller Kontakte dar, die durch ein Werbe-Medium erreicht wurden. Bereinigt man die Brutto-Reichweite um Dopplungen, Mehrfachkontakte und Fehler, so erhält man die Netto-Reichweite.

Netvertising

Netvertising ist ein Kunstwort, welches sich aus den Komponenten Net (Netz) und Advertising (Werbung) zusammensetzt und bezeichnet Werbemaßnahmen im Internet.

Neuromarketing

Das Neuromarketing kombiniert neurowissenschaftliche Erkenntnisse der Hirnforschung mit dem traditionellen Marketing. Ziel ist es, mithilfe der Erkenntnisse aus der Forschung das Marketing optimal an der Zielgruppe ausrichten zu können.

Newsroom / Social Media Newsroom

Ein (Social Media) Newsroom ist quasi die Online-Nachrichtenzentrale eines Unternehmens. Social Media Komponenten ergänzen im Social Media Newsroom die klassische Presse-Seite auf der unternehmenseigenen Website.

NILKIE

NILKIE steht für „No Income, Lots of Kids“, was in das Deutsche übertragen so viel heißt wie „Kein Einkommen, viele Kinder“. Damit wird eine demographische Gruppierung und somit Zielgruppe für das Marketing bezeichnet.

 

Jetzt sind Sie dran!

Welche weiteren Begriffe oder Abkürzungen sind Ihnen bereits über den Weg gelaufen, deren Bedeutung unklar war? Welche Begriffe kennen Sie, die ich nicht aufgeführt habe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen und hinterlassen Sie einen Kommentar!

 

Weitere Begriffe:
A BCD – EFG – H – I – J – KL – MNO – P QSTU – VWXY Z

 

http://www.sinnwert-marketing.de/leistungen/schulung-coaching/


Über den Autor:

Rita LöschkeRita Löschke ist Expertin für strategisches Marketing und Geschäftsführerin der SinnWert Marketing GmbH.

Seit mehr als 15 Jahren ist Marketing ihr Broterwerb und ihre Leidenschaft. Sie trainiert, berät und unterstützt KMU-Marketer und Geschäftsführer in Marketingfragen. www.sinnwert-marketing.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.