Marketing-Begriffe schnell erklärt: F

First-mover, Focus Group oder Funnel… Was bedeuten eigentlich all diese Begriffe? In dieser Artikelserie möchte ich Licht ins Dunkel bringen und ausgewählte Marketing-Begriffe kurz erklären. In diesem Beitrag dreht es sich um Worte mit dem Anfangsbuchstaben F.

Vorangegangene Artikel habe ich bereits häufig nachgefragten Marketing-Begriffen mit den Buchstaben A, B, C, D und E gewidmet.

In diesem Beitrag erkläre ich nun ausgewählte Begriffe mit dem Buchstaben F:

 

Fact Sheet

Der Begriff bezeichnet ein Informations- oder Datenblatt. Auf wenigen Seiten (1-2) sind wichtige Daten eines Unternehmens oder einer bestimmten Sache kurz und knapp zusammengefasst. Insbesondere im Bereich Investor Relations findet der Begriff Anwendung.

Family Brand

Family Brand steht nicht wie fälschlicherweise angenommen für eine Familienfreundliche Marke. Auch unter dem Begriff Umbrella Brand (= Dachmarke) bekannt, beschreibt der Begriff eine übergeordnete Marke unter der sich verschiedene Produktmarken gruppieren.

Fast Moving Consumer Goods (FMCG)

Fast Moving Consumer Goods sind auch bekannt unter den Namen Fast Moving Consumer Products oder Renner. Gemeint sind damit Produkte, die schnell im Verkaufsregal wechseln bzw. rotieren. Insbesondere Nahrungsmittel und Produkte des täglichen Bedarfs zählen zu den „Schnelldrehern“.

Favicon

Das Akronym steht für „favorite icon“, zu Deutsch „Favoriten-Zeichen“. Das kleine Symbol oder Logo steht zumeist in der Adresszeile eines Browsers links von der URL.

First-mover

Ein Unternehmen, das als erstes einen Markt betritt oder ein neues Produkt vertreibt, gilt als First-mover (first move = den ersten Schritt tun).

Flyer

Flyer ist die englische Bezeichnung für Flugblatt, Faltblatt oder Handzettel und beschreibt demnach eine gedruckte Werbebroschüre im gefalteten DIN-Lang-Format.

Focus Group

Übersetzt bedeutet der Begriff “Fokusgruppe” oder auch “Testgruppe” und fällt zumeist im Zusammenhang mit dem Thema Marktforschung. Insbesondere bei der Entwicklung und Einführung neuer Produkte werden Fokusgruppen oft eingesetzt, um wertvolle Informationen über die potenzielle Marktakzeptanz des Produktes zu liefern.

Full-Service-Agentur

Mit Full-Service-Agentur (= Agentur mit umfassendem Service) ist ein Dienstleistungsunternehmen gemeint, dessen Portfolio alle Komponenten des Werbeprozesses umfasst: von der Planung über die Konzeption, Umsetzung und Produktion bis hin zur Platzierung der Werbebotschaften.

Funnel

Funnel bedeutet übersetzt so viel wie “Trichter”. Der Marketeer versteht darunter ein Modell, welches den Weg der Zielgruppe vom Interessenten zum Käufer und treuen Markenbotschafter beschreibt.

 

Welche weiteren Begriffe oder Abkürzungen sind Ihnen bereits über den Weg gelaufen, deren Bedeutung unklar war? Welche Begriffe kennen Sie, die ich nicht aufgeführt habe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

 

Weitere Begriffe:
A BCD – EFG – H – I – J – KL – MNO – P QSTU – VWXY Z

 

 


Über den Autor:

Rita LöschkeRita Löschke ist Expertin für strategisches Marketing und Geschäftsführerin der SinnWert Marketing GmbH.

Seit mehr als 15 Jahren ist Marketing ihr Broterwerb und ihre Leidenschaft. Sie trainiert, berät und unterstützt KMU-Marketer und Geschäftsführer in Marketingfragen. www.sinnwert-marketing.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.