Strategisches Marketing – Sinn und Wert für den erfolgreichen Mittelstand

StrategieStrategisches Marketing lohnt sich, denn richtig durchgeführt, hilft es Marketingbudget und Manpower zielgerichtet einzusetzen und somit optimale Ergebnisse zu erzielen. Den „Sinn und Wert für den Mittelstand“ habe ich in meinem heutigen Vortrag auf dem Mittelständischen Unternehmertag zum Thema gemacht. Für all diejenigen, die nicht dabei sein konnten möchte ich die wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen.

Der Begriff strategisches Marketing beschreibt eine planvolle, analytische Herangehensweise.

Unter Einbeziehung einer Untersuchung der Ausgangssituation und Rahmenbedingungen bringt es einen langfristig angelegten, ganzheitlichen Handlungsplan hervor, der immer das klare Ziel verfolgt, die gesetzten Unternehmensziele zu erreichen.

Kostet all die Analyse und Planung nicht viel Zeit und Geld? Ja und nein. Die Zeit der Analyse und Zieldefinition sollten Sie sich nehmen, denn ansonsten können Werbeaktionen schnell Geld kosten, ohne einen Mutzen zu bringen. Dabei ist der tatsächliche Analyseaufwand im Mittelstand meist auch verhältnismäßig klein. Gut gemachtes Marketing ist eine Investition, die letztlich dafür sorgt, dass der Umsatz steigt.

Welche Schritte beinhaltet ein strategisches Marketing?

  1. Zunächst die Basisarbeit: Die allgemeine Unternehmensplanung.
  2. Der Unternehmensplanung folgt die Situationsanalyse: Diese umfasst sowohl die Unternehmensumwelt als auch ihre Interne Situation.
  3. Als nächstes steigen wir in die konkrete Planung ein und beginnen mit der Zieldefinition: Setzen Sie die Marketingziele so konkret wie möglich und beziehen Sie Analyseergebnisse und Unternehmensziele ein.
  4. Wenn die Ziele feststehen muss überlegt werden, wie diese erreicht werden sollen: Dazu formulieren Sie Ihre Marketingstrategie.
  5. Sie gehen nun in die konkrete Maßnahmenplanung über: Legen Sie fest, mit welchen Vehikeln und Aktionen Sie ihre gesetzten Ziele erreichen wollen. Planen Sie darauf aufbauend das Budget der definierten Maßnahmen.
  6. Dann legen Sie los: setzen Sie die geplanten Maßnahmen um. Vergessen Sie nicht, die Maßnahmen auf Zielerreichung zu überprüfen und justieren Sie gegebenenfalls.

Was nützt es?

Im Vergleich zu Maßnahmen, die aus der Hüfte geschossen werden, sparen Sie am Ende des Tages einiges ein! Außerdem ist bei einem planvollen Ansatz davon auszugehen, dass ihr Marketing genau das tut, was es sollte: nämlich einen Wertbeitrag zu leisten und den Absatz ihrer Produkte und Leistungen fördern.

 

http://www.sinnwert-marketing.de/kontakt/

 

One thought on “Strategisches Marketing – Sinn und Wert für den erfolgreichen Mittelstand

  1. Pingback: Wie geht Marketing der Zukunft? #NextAct - Mittelstand und Marke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.