Die Rolle von SEO im Kommunikationsmix [Gastbeitrag]

Allgemein ist der Kommunikationsmix die Mischung von Methoden und Instrumenten des Marketings eines Unternehmens. Diese werden für jede Strategie neu festgelegt, um die entsprechende Zielgruppe optimal zu erreichen. Wichtig ist, die passende Botschaft zu überbringen – und das so wenig werblich wie möglich.

Die Instrumente des Kommunikationsmixes

Um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten, gibt es eine große Auswahl an Möglichkeiten. So gehören klassische Werbung ebenso dazu wie Public Relations (PR), Reputationsmarketing und Brandbuilding.

Dabei beschränkt sich das Feld der klassischen Werbung längst nicht mehr auf Anzeigen in Zeitungen, Zeitschriften, auf Plakatwänden oder im Fernsehen und Radio. Werbung im Internet und auf mobilen Endgeräten hat Hochkonjunktur, da sie eine wesentlich bessere Erreichbarkeit der Zielgruppe verspricht.

Auch der Einsatz von Öffentlichkeitsarbeit hat sich über Printmedien und Fernsehformate hinaus auf das Internet ausgebreitet. Vor allem soziale Netzwerke eignen sich, um sich zu positionieren und engen Kontakt zur Zielgruppe zu pflegen. Zudem ist es im Internet leichter, von Synergieeffekten zu profitieren. Redaktionell verbreitete Botschaften erhöhen die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens und können optimalerweise gleich weiter verbreitet oder verifiziert werden.

Reputationsmanagement ist ein zunehmend wichtiger Faktor im Netz. Shitstorms oder schlechte Bewertungen führen gerade durch die direkte Antwort- und Kommentarfunktion schnell zu einem zweifelhaften Ruf. Aus diesem Grund setzen Unternehmen darauf, solchen negativen „Vibes“ durch ein konsequent aufgebautes gutes Image vorzubeugen.

Brandbuilding ist ein langwieriger Prozess, der sich aber lohnt – immerhin führt er zu nachhaltiger Kundenbindung. Hier kommt es darauf an, eine Marke so transparent und homogen wie möglich zu präsentieren, um dem Unternehmen ein Gesicht zu geben. Eines, das der angesprochenen Zielgruppe gefällt.

Authentizität ist der Schlüssel zu langfristiger Kundenbindung

Zunehmend wichtiger werden die Fundamente dieser Kanäle. Das moderne Unternehmen braucht eine emotionale Geschichte, ein ganzheitliches Profil und einen sympathischen Geschäftsführer. Die Produkte und Dienstleistungen müssen zur Firma und deren Werten passen – Integrität ist die Grundlage für eine beständige Beziehung.

Besonders bei diesen entscheidenen Marketingmaßnahmen kommt es darauf an, dass die Informationen, Emotionen und Produkte die jeweilige Zielgruppe erreichen. Die Webseite eines Unternehmens kann noch so schön aufgebaut sein, sich jedem Endgerät anpassen und eine grundsätzlich gute Conversion-Rate aufweisen. Wenn sie von ihrer Zielgruppe nur durch Zufall gefunden werden kann, bedeutet das über kurz oder lang den Verlust von Traffic und somit Umsatzeinbußen.

SEO als USP

Aus diesem Grund ist vor allem qualitativ hochwertiger exklusiver Inhalt wichtig, um das Interesse von potenziellen Kunden zu gewinnen. Jeder Text auf der Webseite, jeder Bericht über das Unternehmen oder seine Produkte muss SEO-optimiert sein. Ohne Suchmaschinenoptimierung ist der Inhalt, das Produkt oder Unternehmen nicht sichtbar und somit unauffindbar für Konsumenten. Selbst beste Qualität hilft nicht – nur ein fundiertes Konzept, das den gesamten Kommunikationsmix im Bereich Suchmaschinenmarketing optimiert, garantiert das Überleben eines Unternehmens.

Suchmaschinenoptimierung ist ein überaus weites Feld, dass einem steten Wandel unterworfen ist und es ist schwer, den Überblick über aktuelle Entwicklungen, Techniken und Methoden zu behalten.

Eine gute, ganzheitliche Kommunikationsagentur unterstützt und sorgt für ein optimal abgestimmtes Portfolio an Maßnahmen für Unternehmen aus diversen Branchen. Kleine wie große Firmen profitieren enorm, wenn sie sich auf ihr Kerngeschäft besinnen können und unliebsame Arbeiten wie die SEO-Optimierung anderen überlassen können.


Über den Autor:

Bild Christian FriedrichChristian Friedrich ist als Head of Online Marketing bei der seosupport GmbH ein Spezialist für alle Fragen rund um Suchmaschinenoptimierung. Er ist bereits sehr erfolgreich als Autor für Online-Publikationen rund um die Themen eCommerce und aktuelle Entwicklungen im Web bekannt. Um sein Profil abzurunden, beschäftigt sich Christian außerdem mit Fair Trade Handel, Ökonomie und Politik.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.