Excel-Vorlage für 2017 verfügbar: Social Media Redaktionsplan

Social Media RedaktionsplanBereits seit 2012 gibt es ihn: unseren Social Media Redaktionsplan als Excel-Vorlage. Im Beitrag „Lost in Content? Struktur dank Social Media Redaktionsplan“ habe ich das Social Media Redaktionsplan-Template erstmals vorgestellt. Jährlich wird die Vorlage seither aktualisiert.

Für alldiejenigen, die wirklich vorzeitig mit der Planung für das kommende Jahr starten, gibt es den Social Media Redaktionsplan ab sofort auch für das Jahr 2017 und steht zum Download bereit.

 

Wozu benötigt das Social Media Team einen Redaktionsplan?

Bei Social Media geht es darum, den Usern relevante Inhalte anzubieten. Ist der Content für die Zielgruppe von Bedeutung, wird er auch gefunden, gelesen, geliked, gespeichert, kommentiert, verbreitet und empfohlen.

Gute Inhalte entstehen aber leider nicht von selbst, sondern sind das Ergebnis einer strukturierten Planung und fleißigen Vorbereitung.

Ein Redaktionsplan unterstützt bei der Planung der Inhalte, denn es handelt sich dabei um einen Kalender, in dem die anstehenden Social Media Beiträge aufgelistet und terminiert werden.

 

Mustervorlage für einen Social Media Redaktionsplan: Hier können Sie sich unser aktuelles Social Media Redaktionsplan-Template  im Excel-Format kostenfrei herunterladen!

Update vom 04.05.2017: Ab sofort gibt es den Social Media Redaktionsplan erweitert um das Jahr 2018! Viel Spaß 😉

 

Was hat ein solcher Themenplan für Vorteile?

  • Die Arbeit im Team wird erleichtert! Einerseits wird klar geregelt, wer wofür verantwortlich ist. Andererseits lassen sich Bearbeitungsstände dokumentieren. Im Krankheitsfall lässt sich so beispielsweise schnell nachvollziehen wer für wen einspringen muss und in welchem Bearbeitungsstand sich eine Aufgabe befindet.
  • Der Redaktionsplan hilft bei der Ressourcenplanung! Sie wissen, wann Inhalte publiziert werden und wurden, erkennen Lastspitzen und können Mitarbeiter termingenau abstellen, die mögliche Kundenreaktionen bearbeiten können. Außerdem wird deutlich, welche Gewerke oder Themenexperten wann eingesetzt werden müssen.
  • Kein Termin wird mehr vergessen oder übersehen. Wichtige Termine, wie Thementage, Messen oder  Firmenjubiläen werden langfristig sichtbar. Beiträge und Aktionen können langfristig vorbereitet und geplant werden.
  • Dopplungen und Lücken ade Sie terminieren Ihre Artikel, Posts und Tweets genau. Dopplungen oder zu lange Kommunikationspausen werden im Plan sichtbar und können somit vermieden werden. Sie übersehen oder vergessen auch keinen Social Media Kanal mehr.
  • Alle Aktivitäten werden dokumentiert. Sie dokumentieren Ihre Social Media Marketingbemühungen und machen Sie somit gleichzeitig auswertbar. Eine Erfolgskontrolle ist einfacher.
  • Sie geben Ihrer Kreativität Struktur. Der Redaktionsplan hilft Themen zu identifizieren und kein unternehmensstrategisches Thema zu vernachlässigen.

 Download Editorial Calendar

Muss es Excel sein?

Für die Planung Ihrer Social Media Beiträge können Sie einen klassischen Wandkalender, Ihren Outlook-Kalender, bestimmte PlugIns (z. B. WP Editorial Calendar), Tools oder Software (z. B. Some.io oder Scompler) nutzen. Oder eben Excel.

Ihre Wahl ist vollkommen individuell und u.a. abhängig von:

  • Ihrem Budget
  • der Teamgröße
  • Ihren Anforderungen an Funktionen und Schnittstellen
  • dem Umfang Ihrer Social Media Arbeit
  • Ihren persönlichen Präferenzen und Gewohnheiten
  • bereits verwendeten Systemen und Tools
  • etc.

Wählen Sie das Tool so, dass es Ihre tägliche Social Media Arbeit optimal unterstützt und Sie gut damit arbeiten können.

 

Sie haben Anregungen, Wünsche und Ideen? Prima, dann los!

Haben Sie Ergänzungen oder Ideen für den Social Media Redaktionsplan? Was könnte besser sein? Was fehlt? Was ist besonders nützlich? Sagen Sie´s einfach per Kommentar!

 

Ich wünsche viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Social Media Arbeit! 🙂

 

sinnwert-marketing.de/kontakt

11 thoughts on “Excel-Vorlage für 2017 verfügbar: Social Media Redaktionsplan

  1. Der Plan erscheint von der Struktur her ganz gut. Blöd wird es, wenn man an einem Tag mehrere Postings pro Kanal plant … 😉

    • Hallo Maxi,

      Du hast völlig recht, ab einer gewissen Komplexität empfiehlt sich die Verwendung bestimmter Tools oder Software.
      Man kann selbstverständlich weitere Zeiten pro Tag einfügen – allerdings nimmt das Arbeitsblatt dadurch an Umfang und auch die Größe der Datei zu und damit sinkt klar der Bearbeitungskomfort.

      Viele Grüße 🙂

  2. Hallo liebes Team,

    ich hätte mir gerne die Vorlage für 2017 runter geladen, aber leider kommt hier immer noch die Vorlage für 2016! Wäre voll super, wenn die neue Vorlage schon zum Download bereit wäre!

    Herzlichen Dank!!

    • Hallo Frau Ott,
      bereits im Mai haben wir unseren Redaktionsplan um das Jahr 2017 ergänzt.
      Der 2017er Plan ist in einem weiteren Tab innerhalb des Excel-Dokuments zu finden.

      Viel Spaß und Erfolg bei Ihrer Social Media Arbeit!

  3. Hallo Frau Löschke,

    vielen Dank für das sehr wertvolle Material. Der Plan für 2016 sieht auch super aus. Allerdings wird der für 2017 nicht korrekt oder unvollständig angezeigt …?

    Liebe Grüße

    • Liebe Andrea,

      vielen Dank für Dein positives Feedback zum Redaktionsplan.
      Ich kann zunächst keinen Fehler feststellen. Du kannst gern einen Screenshot vom Fehler inkl. Informationen zum Betriebssystem/ der Excel-Version an info@sinnwert-marketing.de senden, damit wir den Fehler nachvollziehen können.

      Viele Grüße

  4. Pingback: 8 frische Tipps für Ihren Content - Sandra Wilms
  5. Pingback: Zeitbudget-Kalkulation für die Social Media-Arbeit - Marketing-Wissen
  6. Hallo,
    zunächst einmal muss ich den Plan mit den ganzen Ereignistagen wirklich loben. Sehr gut und übersichtlich, wie ein Redaktionsplan sein sollte. Wenn ich aber den Plan 2018 mit dem Kalender abgleiche stelle ich fest, dass der 01.01.2018 ein Freitag ist. Soweit ich informiert bin, handelt es sich aber um einen Montag, womit die Wochentage alle bei den Ereignissen verschoben wären.
    Viele Grüße

  7. Pingback: Social Media Redaktionsplan 2018 - Jetzt Excel-Vorlage downloaden - Marketing-Wissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.