5 Möglichkeiten Erklärvideos im Mittelstand einzusetzen

Erklärvideos im Mittelstand

Bild: Copyright (c) Depositphotos.com/ venimo

Sicherlich haben Sie in letzter Zeit schon einmal online ein Video gesehen, in dem ein Produkt oder eine Dienstleistung erklärt wird. Immer mehr Unternehmen (insbesondere im B2B Bereich) nutzen die Vorteile von solchen Erklärvideos, um ihre Leistungen ihren Kunden zu präsentieren. Die Vermittlung komplexer Sachverhalte in kürzester Zeit ist dabei vermutlich der größte Vorteil eines Erklärvideos gegenüber langen und unübersichtlichen Texten. Im heutigen Artikel möchten wir Ihnen fünf Möglichkeiten aufzeigen, um ein Erklärvideo im Mittelstand erfolgreich einzusetzen und wie Sie sich dabei von Ihren Mitbewerbern absetzen können.

 

Was ist ein Erklärvideo?

Bevor wir Ihnen die Einsatzmöglichkeiten eines Erklärvideos aufzeigen, stellen wir zunächst kurz das Erklärvideo und seine Vorteile dar. Bei einem Erklärvideo handelt es sich um ein ein- bis zweiminütiges Video, in dem Produkte und Dienstleistungen dem Zuschauer auf einfache Art und Weise erklärt werden.
Durch Grafiken und animierte Illustrationen werden diese Videos visualisiert. Kurz und knapp werden so die wichtigsten Mehrwerte vermittelt. Insbesondere Entscheider auf Kundenseite haben so trotz wenig Zeit und oftmals mangelndem tiefgründigem technischen Know-How eine Entscheidungsgrundlage für ein neues Produkt.

Hier unsere 5 Tipps zum Einsatz von Erklärvideos im Mittelstand:

 

1. Unternehmenspräsentation

Das Mediennutzungsverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. So nutzen immer mehr Kunden digitale Angebote, um sich über Unternehmen und deren Produkte zu informieren. Genau an diesem Punkt, können Sie sich mit dem Einsatz eines Erklärvideos von der Menge abheben. Denn während das Erklärvideo bei vielen DAX Unternehmen schon stark verbreitet ist, ist bei den mittelständischen Unternehmen noch viel Platz nach oben. Setzen Sie sich also in Szene und zeigen Sie Ihren Kunden dass Sie im digitalen Zeitalter angekommen sind.

 

2. Personal

Auch in der internen Kommunikation können Sie von einem Erklärvideo profitieren. Zum einen kann es als Information für neue Mitarbeiter dienen, in dem Sie ihnen kurz und knapp alles Wissenswerte über Ihr Unternehmen erklären. Des Weiteren können Sie ein Erklärvideo auch für Mitarbeiterschulungen einsetzen. Die Einbindung in größere Lerneinheiten bietet Ihren Mitarbeitern Abwechslung und Sie können ihnen auf diesem Weg komplexe Produkte und Sachzusammenhänge veranschaulichen. Denken Sie also bei den nächsten Schulungen und Fortbildungen auch über den Einsatz von E-Learning Videos nach. Denn einmal produziert sind diese variabel einsetzbar und auch bequem von unterwegs anzuschauen.

 

3. Marketing

Online-Marketing gewinnt immer mehr an Bedeutung, auch im Mittelstand. Gerade die Nutzung von Social Media Kanälen bietet Ihnen effiziente und kostengünstige Möglichkeiten. So können Sie ihr Erklärvideo zum Beispiel auf der Facebook Seite Ihres Unternehmens veröffentlichen und somit immer wieder neue Leute erreichen, die Ihren Content eventuell sogar weiter verbreiten. Sie produzieren also einmal ein Erklärvideo und können dieses auf vielen verschiedenen Kanälen ausspielen. Diese Art von Marketing ist gerade für den Mittelstand sehr interessant, da er kostengünstig ist und somit keine großen Werbebudgets für das Marketing benötigt werden. Auch in Email Marketing Kampagnen erzielen Emails mit Video Inhalten deutlich höhere Klickraten.

 

4. IT und Service

Gerade im Bereich Service können Sie mit Erklärvideos Geld und Zeit sparen. Oft werden Servicemitarbeiter zu Kunden geschickt, um Probleme zu lösen, die der Kunde mit einer guten Anleitung auch selbst lösen könnte. Erstellen Sie für genau diese Situationen doch einfach verschiedene Erklärvideos. Für Ihren Kunden verringert sich die Wartezeit, bis ein Servicemitarbeiter vor Ort wäre und er spart sich die Gebühr für die Serviceleistung. Für Sie bedeutet das, dass Ihr Servicemitarbeiter mehr Zeit für Kunden hat, die seine Hilfe wirklich benötigen. Überlegen Sie doch einmal welche Teile von Betriebsanleitung oder FAQ Sie auch anschaulich in einem Video verpacken könnten.

 

5. Vertrieb

Gerade im Verkauf ist es wichtig, entscheidende Argumente kurz und knapp zusammenzufassen und sich auf das wesentliche zu fokussieren. Mit einem Erklärvideo können Sie Ihr Produkt anschaulich und nachhaltig präsentieren und gleichzeitig dient es Ihren Mitarbeitern, um den Kunden Ihr Produkt zu erklären. Gerade auf Entscheider Ebene ist ein Video schnell angesehen und Interesse geweckt, sobald der Mehrwert verstanden wurde.

 

Fazit

Die Einsatzmöglichkeiten für Erklärvideos sind groß. Mit dem Ausbau von Breitbandnetzen und mobilem Internet werden zukünftig noch mehr Video Inhalte konsumiert werden. Starten Sie also schon heute mit dem Einsatz von Erklärvideos in Ihrer Unternehmenskommunikation.

 


Foto: Anne HeiselÜber die Autorin:

Anne Heisel, Medienkauffrau Digital und Print,
ist für Videoboost im Bereich Online Marketing tätig
und verfasst Blogartikel auf videoboost.de

 


One thought on “5 Möglichkeiten Erklärvideos im Mittelstand einzusetzen

  1. Diese Tipps rund um Erklärvideos finde ich sehr hilfreich. Vor allem sind diese neben dem Mittelstand auch für Startups förderlich. Im Rahmen von Content Marketing gehören die Erklärvideos in jedes Unternehmen.

    Beste Grüße

    Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.