xmas-SinnWert

6 Dinge, die Marketing-Manager am Jahresende tun sollten

man-coffee-cup-pen-largeDas Jahresende ist eine Zeit des Innehaltens. Eine Zeit des Zurückblickens, aber auch eine Zeit des Vorwärtsschauens.

Oft geht es im Jahresendspurt im Marketing eher turbulent als besinnlich zu. Marketer sollten sich aber bewusst Zeit nehmen, um auf das gemeisterte Jahr zurückzublicken und gleichzeitig einen fulminanten Start in ein erfolgreiches neues Marketing-Jahr vorzubereiten.

 

Planungsprozess

Planungsprozess: Der Weg zum Marketing-Plan

Es ist soweit: Der Einzelhandel hat begonnen die Weihnachtsware wie Lebkuchen und Zimtsterne in die Regale zu räumen. Heiligabend und das Jahresende nähern sich also mit großen Schritten.

Für das Marketing ist das ein Signal, sich mit der Planung für das neue Jahr zu beschäftigen. Zu früh? Mitnichten, denn bevor der konkrete Marketing-Plan für das neue Jahr erstellt werden kann, müssen einige Dinge vorbereitet werden. Und jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt dafür!

Entscheidung-Header

Den Chef perfekt überzeugen: Entscheidungsvorlagen

EntscheidungAuch in der Marketingabteilung kommt es oft zu Situationen, in denen Managemententscheidungen erforderlich sind. Beispielsweise für die Freigabe finanzieller Mittel oder personeller Ressourcen. Dann gilt es, das Management schnell zu überzeugen und für sich zu gewinnen. Für diese Zwecke werden Entscheidungsvorlagen benötigt. Aber wie sieht so eine Entscheidungsvorlage aus und welche Informationen sollten enthalten sein? Welche Fragen die Entscheidungsvorlage beantworten sollte, zeigt dieser Artikel.